Eingabehilfen öffnen

Skip to main content

12. Juni 2024

Aktionsstand im Tierpark Hellabrunn beim Thementag "Klima, Tier & Wir" am 27. Juli 2024 von 9-18 Uhr

© Jasmin Mena Sauterel

Der Hellabrunner Aktionstag KLIMA, TIER & WIR steht ganz im Zeichen des Klimaschutzes. Als einer der zentralen Herausforderungen unserer Zeit ist der Klimawandel nicht nur für uns Menschen, sondern auch für die Tier- und Pflanzenwelt eine der größten Bedrohungen.

Ziel des Aktionswochenendes ist es die Menschen für den Klimaschutz zu begeistern, Anstrengungen im Umwelt- und Artenschutz aufzuzeigen und praktische Handlungstipps für den Alltag mitzugeben. Auf dem gesamten Gelände des Tierparks Hellabrunn verteilen sich am Thementag "Klima, Tier & Wir" am 27.07.2024 Informationsstände und Mitmachaktionen.

Auch die Umwelt-Akademie e.V. ist mit einem Aktionsstand vertreten und schafft über das Thema Ernährung Bezug zum Thementag. Neben der Erkundung spannender Fakten rund um die Ernährung werden auch unterschiedliche Handlungsimpulse für den Alltag auf spielerische Weise für Klein und Groß vermittelt.

Die Umwelt-Akademie freut sich auf viele interessierte Besucher*innen.

Weitere Informationen zum Aktionstag unter: Tierpark Hellabrunn.

 

  • Veranstaltung:
    Klima, Tier & wir
  • 27.07.2024 ganztags
  • Tierpark Hellabrunn


Weitere Beiträge

Bundesfreiwillige*r 27+ in Teilzeit ab Mitte September gesucht

  Die Umwelt-Akademie e.V. wurde als Einsatzstelle für Bundesfreiwilligendienste im Bereich Spielpädagogik 29+ anerkannt.

2. Erfolgreiches Format zur Bürgerbeteiligung findet Fortsetzung

Bürgerbeteiligung einmal anders: Mit großem Erfolg hat die DBU in den letzten zwei Jahren in München zwei Veranstaltungsreihen „Mutbürger für die Energiewende“ der Umweltakademie e.V. gefördert. Dieses innovative Format wurde nun auf eine Lern- und Partizipationsplattform rund um nachhaltige Lebe...

Wie schauen Bienen aus? Besuch bei der Imkerin Carmen Grimbs

 In der ersten Sommerferienwoche 2017 machten an zwei Nachmittagen Kinder des Tillmann-Kinder- und Jugendhauses München von dem Angebot der Umwelt-Akademie Gebrauch und besuchten mich und meine Bienen auf dem Gelände des  Abenteuerspielplatzes Neuhausen.

Baum-Pflanzaktion am Ludwigsgymnasium

Selbst pflanzen, Himbeeren naschen in der Pause, Smoothies beim Schulfest und die neue Schul–Marmeladenmanufaktur: Das ist angesagt und verbindet die SchülerInnen und LehrerInnen mit ihrer Schule und der Natur.