Aktuelle Situation

Die Geschäftsstelle der Umwelt-Akademie e.V. macht Sommerpause. Die Mitarbeiterinnen sind ab 7.9.2020 wieder erreichbar. 

Mit unserem Newsletter halten wir Sie auf dem Laufenden über die Aktivitäten der Umwelt-Akademie e.V. und ihrer Kooperationspartner. Sie können hier den Newsletter abonnieren.

Am 20.9.2019 findet der dritte globale Klimastreik statt  – weltweit werden Menschen auf die Straße gehen und für die Einhaltung des Parisabkommen und gegen die anhaltende Klimazerstörung laut werden. Auch wir, das gesamte Team der Umwelt-Akademie e.V. wird sich am größten generationsübergreifenden globalen Klimastreik aller Zeiten aktiv beteiligen.

 

In den letzten Monaten haben die Schüler*innen  mit ihren Protesten gezeigt, dass sie die Politik unter Zugzwang setzen können. Am 20. September entscheidet die Bundesregierung über die nächsten Schritte in der Klimapolitik. Wenn wir alle zusammenstehen, treiben wir die Regierung zum notwendigen Handeln. 

Macht mit: Kommt am 20. September zur Demonstration bei Euch vor Ort!

Welche Kosmetikprodukte enthalten Mikroplastik? Wie kann ich Haare waschen, ohne Plastik zu produzieren? Was für plastikfreie Alternativen gibt es beim Putzen und Kochen? Im Rahmen der Klimawoche des Landkreises München vom 22. – 26. Juli 2019 organisierte die Umwelt-Akademie e.V. am Klimatag der Gemeinde Gräfelfing einen mehrstündigen Aktionsstand zum Thema: „Wie vermeide ich Plastik?“ 

Mit der Demonstration "Munich For Future" wollen wir, d.h. Parents For Future München gemeinsam mit Fridays For Future, den Scientists For Future und vielen anderen Organisationen und Gruppen, ein starkes Zeichen senden.

 

am 25. Juni 2019 stellten Fridays for Future München, unterstützt von den Münchner Scientists for Future, konkrete Klimaschutzmaßnahmen für München vor, die notwendig sind, um die Ziele des Klimaabkommens von Paris noch zu erreichen.