„Nachhaltigkeit lernen – von Kindesbeinen an“ steht für ein breites Angebot, das sich an Schüler*innen unterschiedlicher Schultypen und Jahrgangsstufen im Raum München wendet. Die Exkursionen, Workshops und Projekte erstrecken sich über die Bandbreite unserer Arbeitsschwerpunkte und sind fächerübergreifend angelegt. Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) und die Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen werden Kindern und Jugendlichen mit diesem Angebot näher gebracht.

Unsere Ziele:

  • für Kinder, Jugendliche und Studierende Greifbares über unsere Umwelt erlebbar und erlernbar machen
  • die Notwendigkeit des nachhaltigen Umgangs mit unserer Umwelt verständlich machen
  • Schulen ein übergeordnetes Paket verlässlicher Umwelt-Informationen zur Verfügung stellen
  • durch Wissen jüngere Menschen überzeugen

Detaillierte Informationen finden sich in unserer Angebotsübersicht für Schulen (2020). Darüber hinaus entwickeln wir derzeit ein Exkursions-Angebot für Grundschüler*innen "Kinder entdecken die ökologische Landwirtschaft", das durch die Margarete-Ammmon-Stiftung gefördert wird. 

Sollten Sie an der Umsetzung eines Projekts in Ihrer Einrichtung interessiert sein, nehmen Sie Kontakt zu uns auf:

Tel.: 089 / 36 03 86 85
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!