Unsere Veranstaltungen im Klimaherbst
Filmmatinee
Sonntag, 21. Oktober 2012, 11.00 Uhr; Eintritt frei (Spenden erbeten),
Arri-Kino, Türkenstraße 91, 80799 München, U3/U6 Universität

Sondervorstellung des Films, der am 8.11. in die Kinos kommt.

Viren, Parasiten oder Pestizide? Die wirkliche Ursache für das beunruhigende globale Bienensterben kennt niemand genau. Fest steht nur: Ohne Bestäubungsarbeit der Bienen würde der Weltbevölkerung ein Drittel der gesamten Welternte fehlen.

Der renommierte Regisseur Markus Imhoof (Oscar®nominierung für„Das Boot ist voll“) zeigt in seinem neuen Kino-Dokumentarfilm „More than Honey“ in eindringlichen Bildern, wie die lebensnotwendige Symbiose zwischen Bienen und Mensch auf allen Kontinenten dieser Welt aus dem Gleichgewicht gerät. Der Film versucht, die Verantwortlichen für diese Entwicklung aufzuspüren.

Nach der Filmvorführung wird es ein Gespräch mit dem Regisseur Markus Imhoof und Dr. Walter Haefecker, Präsident des Europäischen Berufsimkerverbandes.

Veranstalter & Anmeldung
Bürgerstiftung München, Die Umwelt-Akademie e.V., lifeguide e.V., oekom e.V.
Anmeldung erforderlich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

„Alle berichten vom Sterben der Bienen. More than Honey erzählt von ihrem Leben. Und von unserem.“
Markus Imhoof



Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren